Januar 17, 2018Comments are off for this post.

Was Leiter von Gesundheitseinrichtungen über MRSA wissen sollten

Von verantwortungsbewussten Klinikchefs kann man erwarten, dass sie sich der möglichen katastrophalen Ausswirkungen von MRSA (Methillicin resistenten Staphylokokken Erregern) bewusst sind; Auswirkungen,  die nicht nur die Gesundheit und das Leben von Patienten bedrohen, sondern auch die Finanzlage der jeweiligen Klinik.

Read more

Januar 12, 2018Comments are off for this post.

Gründe für unzureichende Handhygiene in Kliniken

Seit Jahrzehnten bemühen sich Kliniken, bessere Handhygiene Compliance Raten zu erzielen, leider jedoch mit geringem Erfolg. Von Dezember 2008 bis September 2010 setzte das amerikanische Joint Commission Center for Transforming Healthcare Expertenteams in acht verschiedenen Kliniken ein, um sowohl das Ausmaß, wie auch die Gründe für die Nichteinhaltung von Handhygiene zu ermitteln. Die Ermittlungen ergaben, dass Handhygiene Compliance im Durchschnitt bei nur 47,5% liegt. Darüber hinaus wurden 41 Gründe für Noncompliance entdeckt, von denen einige im Folgenden genannt sind:

Read more

Januar 3, 2018Comments are off for this post.

Die Vorteile frühzeitiger Akzeptanz neuer Technologien

Die Technologie-Akzeptanzkurve ist praktisch auf nahezu alle Innovationsbereiche übertragbar. Ca. 2,5%  der Bevölkerung sind Erfinder oder Wegbereiter (Innovators) von Innovationen und ziehen großen Nutzen daraus die Ersten zu sein, wenn es um die Einführung von Neuerungen geht. Dem gegenüber steht jedoch auch ein gewisses Risiko, da Innovationen in der Frühphase häufig noch nicht hinreichend erprobt sind.

Nach umfassender technischer Weiterentwicklung ist das elektronische Handhygiene-Monitoring nun in eine Phase von allgemeiner Akzeptanz vorgerückt. Die neuen Verfahrenstechniken sind eingehend geprüft und erprobt, so dass das Risiko einer Anwendung gleich Null ist.

Read more

Dezember 13, 2017Comments are off for this post.

Welche Probleme können durch elektronische Compliance-Beobachtung gelöst werden?

In 99% der Gesundheitseinrichtungen wird Händehygiene-Compliance durch direkte Observation durchgeführt, welche ungenaue Daten liefert und hohe Personalkosten benötigt. Da stellt sich die Frage: Gibt es eine Alternative? Erfahren Sie hier, wie ein elektronisches Compliance-Beobachtungssystem präzise Datenerfassung ermöglicht und somit die tägliche Arbeit medizinischer Fachkräfte und Entscheidungsträger vereinfacht.

Read more